Dienstleistungsinformationen nach § 2 DL-InfoV der Kanzlei
Reinhild Kayser
Rechtsanwältin und Notarin

Kontakt
Märkische Straße 9 a, 59423 Unna
Telefon: 02303 22497
Telefax: 02303 22993
rain.kayser@t-online.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG)
USt-IdNr.: DE 124869168

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern
Die Rechtsanwältin ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm, Ostenallee 18, 59063 Hamm
E-Mail: info@rak-hamm.de Homepage: www.rechtsanwaltskammer-hamm.de
Der Notarin ist die Bezeichnung in der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden und die Notarin ist Mitglied der Westfälischen Notarkammer, Ostenallee 18, 59063 Hamm
E-Mail: info@westfaelische-notarkammer.de Homepage: www.westfaelische-notarkammer.de

Aufsichtsbehörde
Die Aufsichtsbehörde bezogen auf die Rechtsanwaltschaft ist die Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm, Ostenallee 18, 59063 Hamm.
Die Aufsichtsbehörde bezogen auf das Notariat ist die Präsidentin des Landgerichts Dortmund, Kaiserstraße 34, 44135 Dortmund.

Berufshaftpflichtversicherung
Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft, 10900 Berlin
Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet

Berufsrechtliche Regelungen
Für den Rechtsanwaltsbereich gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordung (BRAO), Berufsordnung (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE).
Die vorgenannten berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden. Für den Notariatsbereich gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
Bundesnotarordnung (BNotO), Beurkundungsgesetz (BeurkG), Gesetz über die Kosten in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (Kostenordnung) (KostO) bzw. Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG), Dienstordnung für Notarinnen und Notare (DONot), Richtlinien der Westfälischen Notarkammer.
Die vorgenannten berufsrechtlichen Regelungen, mit Ausnahme der Richtlinien der Westfälischen Notarkammer, können über die Homepage der Bundesnotarkammer (www.bnotk.de) in der Rubrik „Der Notar/Berufsrecht“ eingesehen und abgerufen werden.
Die Richtlinien der Westfälischen Notarkammer können über die Homepage der Westfälischen Notarkammer (www.westfaelische-notarkammer.de) in den „Fachinformationen“ in der Rubrik „Normen“ eingesehen und abgerufen werden.

Ausschluss eines möglichen Interessenkonfliktes
Die Wahrung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten und Notaren aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt. Vor Annahme eines Mandates wird deshalb anhand des Computerprogramms immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Hamm (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.